Site logo
Site logo

Hypnosystemische Psychotherapie

Zusätzlich zu prozessorientierten Verfahren nutze ich Interventionen aus der hypnosystemischen Therapie.
Dieser Therapieansatz integriert Methoden der Hypnotherapie nach Milton Erickson und der systemischen Psychotherapie.
Entsprechend dem systemischen Ansatz können zum anderen Tranceinduktionen, statt in einen hypnotischen Monolog des Therapeuten, in das Klientengespräch dialogisch eingebettet werden.
In dieser psychotherapeutischen Methode nutzen wir die bewussten Kräfte unseres Verstandes ebenso wie die Weisheit des Unbewussten. Leichte Tranceinduktionen erleichtern Ihnen den Zugang zu Ihren kraftvollen inneren Bildern. Diese Bilder ergänzen die Kraft ihres Verstandes und verhelfen Ihnen zu heilsamen Veränderungen, Lösungen oder Entscheidungen.

Dies kann bei unterschiedlichen Störungen und Problemen sehr unterstützend sein, zum Beispiel bei
chronischem Schmerz, Entscheidungsproblemen, Angst- und Belastungsstörungen, Anpassungsstörungen,
Ess-Störungen, psychosomatischen Problemen wie Migräne, Schlafstörungen, Allergien.